Freiwillige Feuerwehren Bodenseekreis

Sei dabei!

Komm auch Du zur Freiwilligen Feuerwehr!

Die Freiwilligen Feuerwehren im Bodenseekreis sind eine starke Gemeinschaft. Wir übernehmen gemeinsam Verantwortung. So entsteht echte Kameradschaft. Und das neben unseren ganz normalen Berufen, neben der Schule oder dem Studium. Viele Menschen glauben, dass die Einsatzkräfte, die nach fünf bis zehn Minuten am Schadensort eintreffen, mit dieser Tätigkeit ihr tägliches Brot verdienen. Aber: Die Feuerwehrangehörigen des Bodenseekreises leisten ihren Dienst freiwillig und ehrenamtlich.


Mitmachen ist ganz einfach

Wir sind offen für Erwachsene genau wie für Jugendliche. Komm auch Du zu einer der 23 Freiwilligen Feuerwehren und fünf Werksfeuerwehren im Bodenseekreis. Weitere Infos zu den Möglichkeiten und die Kontakte zu unseren Feuerwehren findest Du hier auf der Kampagnen-Homepage. Wir brauchen Dich – sei dabei!

Infos für Erwachsene

Dabeisein verbindet

Der Dienst in unseren Feuerwehren ist freiwillig und ehrenamtlich, d. h. es gibt dafür kein Geld, sondern allenfalls eine kleine Aufwandsentschädigung. Wir bieten dafür jede Menge Spaß und Herausforderungen in einem coolen Team, das zusammen durch dick und dünn geht. Bei uns erlebt man echte Kameradschaft und ab und an das Gefühl, zur rechten Zeit am rechten Ort gewesen zu sein, gemeinsam eine schwierige Aufgabe gemeistert zu haben, um anderen zu helfen. Das ist mit Geld nicht zu kaufen.

Checkliste

Wenn Sie …

  • im Alter von 18 bis 65 Jahren sind,
  • körperlich sowie geistig fit und belastbar sind und
  • Ihren Wohnsitz und/oder Arbeitsplatz in einer der Gemeinden/ Städte des Bodenseekreises haben,


bringen Sie bereits alle wichtigen Voraussetzungen mit.


Weitere Infos zum Download

Lernen Sie Ihre zukünftigen Kameraden kennen

Mehr über unsere Mitglieder

Alle Darsteller dieser Kampagne sind echte Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren im Bodenseekreis. Wer, wenn nicht sie, kann von dieser tollen Aufgabe berichten.

Infos für Jugendliche

Dabeisein macht Spaß

Mit Freunden zusammen sein, ernst genommen werden, Verantwortung tragen und mitentscheiden können: Bei der Jugendfeuerwehr ist das ganz normal. Hier lernst Du viel über Feuer – und wie man es im Falle eines Falles ausmacht. Dabei lernst Du auch, dass ein Löschangriff immer Teamarbeit ist, bei dem jeder oder jede Einzelne wichtig ist. Schritt für Schritt lernst Du alle Aufgaben im Feuerwehrdienst kennen. Ein besonderer Höhepunkt ist das gemeinsame Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren.

Checkliste

Wenn Du ...

  • im Alter von 10 bis 18 Jahren bist,
  • Freunde an der Gemeinschaft hast
  • in einer der Gemeinden/ Städte des Bodenseekreises wohnst,


bringst Du bereits die wichtigsten Voraussetzungen mit.


Weitere Infos zum Download folgen in Kürze an dieser Stelle.

Lerne Deine zukünftigen Kameraden kennen

Mehr über unsere Jugendlichen

Auch die jugendlichen Darsteller dieser Kampagne sind echte Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren im Bodenseekreis.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ansprechpartner und Adressen der Freiwilligen Feuerwehren im Bodenseekreis

Der Bodenseekreis umfasst nahezu das gesamte baden-württembergische Nordufer des Bodensees mit seinem Hinterland und hat knapp 200.000 Einwohner. Die meisten Freiwilligen Feuerwehren verfügen über eine eigene Jugendfeuerwehr. Für die richtigen Ansprechpartner einfach auf die Ortsnamen klicken. Wir freuen uns auf die Kontaktaufnahme.

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach

© Kreisfeuerwehrverband Bodensee e.V.


Komm auch Du zur Freiwilligen Feuerwehr! Die Feuerwehren im Bodenseekreis brauchen Dich.


Impressum